CHATEAU DE FRONTIERE

Hraniční zámeček

Ein klassizistisches Gebäude, das von der Familie Liechtenstein zwischen 1816 und 1927 zum Zwecke der Entspannung und Erholung erbaut wurde, wurde in den Jahren 2017 und 2018 unter der Aufsicht des neuen Eigentümers renoviert. Mit ihrem Interieur und Exterieur sollte sich der Umbau so nah wie möglich seiner ursprünglichen Form nähern. Der Umbau betraf nicht nur das historische Gebäude, sondern auch die gesamte Umgebung einschließlich umliegender Grünanlagen.




Am Samstag, den 16. Juni 2018 gipfelten die anspruchsvollen Bauarbeiten in dem spektakulären ESSENS Grand Opening Chateau de Frontiere
, an dem hunderte bedeutende Gäste teilnahmen. Seit diesem Tag wird das gesamte Schlossareal zur Entspannung und Erholung nicht nur der Adelsfamilie genutzt, wie es früher war, sondern auch von der breiten Öffentlichkeit.




Die Gäste können in einem Vier-Sterne-Hotel in neu renovierten Zimmern übernachten. Gourmets werden im feinen Restaurant mit erstklassigen gastronomischen Erlebnissen in Form von gut schmeckenden Degustationsmenüs im Stil "fine dining" verwöhnt. Die Verkostung ausgewählter mährischer Weine und die Wahrheit auf dem Glassboden können Sie in der Schloss-Weinstube erleben. Das Chaplin bietet ein beheiztes Außen-Schwimmbad, Bowling-Bahnen und einen Konferenzraum.



Die Fahrradbesucher, die einen wichtigen Radweg befahren, der einzelne Sehenswürdigkeiten des Lednice-Valtice-Areals verbindet, können sich im Gastgarten Los Velos erfrischen, der neben einem luxuriösen Menü Restaurant mit großer Getränke Auswahl liegt.



Auf dem Areal ist es möglich, Hochzeitszeremonien von A bis Z, sowie Geburtstags- oder Abschlussfeiern zu veranstalten. Wir können auch Firmenschulungen und Seminare organisieren.



Und was ist das Hauptziel des jetzigen Besitzers? Dem schönen Gebäude mit maximalem Respekt entgegen zu treten, es mit Liebe und bestmöglichem Gewissen zu pflege,n um das Gebäude einer anerkannten Adelsfamilie für die nächste Generation in seiner bezaubernden Schönheit zu bewahren.



Die Botschaft der Geschichte und ihre Verbindung zu nächsten Generationen ist auf zwei Gedenktafeln verewigt, die bei der feierlichen Eröffnung anlässlich der Pflanzung eines bedeutenden Baumes und der Wiederherstellung des Grenzbaches enthüllt wurden.



Gedenktafel Sophora Japonica

Gedenktafel Grenzbach

  • Slider 1